Tequila + Mezcal - Tasting am 12.03.2022

Badá, dada, daaa – da dáda: Tequila!

Itʹs a Klassiker! Lied, Getränk und Name sind jedem ein Begriff. Doch keiner weiß eigentlich so wirklich, womit man es bei dieser Spirituose zu tun hat. Klar, an die Shots aus der Jugend, mit Limette und Salz, an die erinnert sich jeder. Aber was genau ist das jetzt, Tequila, Mezcal? Und gibt´s da Unterschiede? 

Seit dem 16. Jahrhundert wird Tequila bzw. Mezcal hergestellt. Inzwischen ist Mezcal DAS In-Getränk in den Bars weltweit. Warum das so ist, was was ist bzw. warum was wie heißt, werdet ihr bei diesem Tasting selbst erleben und „ertasten“.

Wir tauchen ein in die Geschichte dieses Destillats, damit zwangsläufig auch ein bisschen in die von Mexiko, beschäftigen uns mit der Blauen Agave und klären, was es mit dem Wurm auf sich hat. Am Ende des Tages ist es dunkel und ihr wisst, was euch in Zukunft bei den Begriffen plata, oro und reposado erwarten wird. Freut euch drauf!

Tequila + Mezcal: ein weiteres Highlight der Tasting-Reihe im Humidor!

Die Fakten:

Wie viel?                  € 70,- pro Person

Was?                            6x Proben

                                        1x Aperitif                 

Wann?                        Samstag, 12. März 2022

Wo?                              LIVE. Vor Ort. Im Humidor. Neustadt 529. Landshut.

Wie viel dürfen?    24 Personen

Wann genau?          19.30 bis ca. 22.00 Uhr

 Wer?                         Alle über 18 und - bis auf Weiteres 2G: entweder geimpft oder genesen, mit entsprechendem Nachweis. Falls auf Grund der Infektionslage (was ein Wort hier, sorry) andere Voraussetzungen gelten sollten, informieren wir euch. Teilnahme auf Wunsch auch online möglich per Zoom.

 

Anmeldung persönlich in der Neustadt 529, telefonisch oder per E-Mail.