"Burns Supper" – Whisky-Dinner – Doppelter Genuss am 25.1.2023

Schlaue Menschen behaupten: Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers.

 

Genau dieses Feuer geben wir euch weiter an unserem diesjährigen „Burns Supper“, das weltweit am 25. Januar begangen wird – anlässlich des Geburtstages des schottischen Nationaldichters und Barden: Robert Burns.

 

Wieso genau „Old Rabbie“, dem schottischen Künstler und staatlichen Steuertreiber des 18. Jahrhunderts, diese Ehre zuteil wird? Das erfahrt ihr im Kellergewölbe des Restaurants Stegfellner/Landshut – aus sehr kompetentem Munde: von unserer HUMIDOR Whisky-Expertin Lisa Feige.

 

An diesem Abend stehen traditionelle schottische Werte wie Freundschaft, Liebe und Freiheit im Mittelpunkt – und natürlich das schottische Nationalgetränk. Ein Höhepunkt des Abends bildet der sogenannte Haggisanstich – untermalt von passendem schottischen Liedgut.

 

Neugierig? Hungrig? Durstig?

 

Der HUMIDOR Landshut, Lisa und die Küche des Restaurants Stegfellner befriedigen all diese Bedürfnisse!

 

Die Fakten:

Wie viel?                  89 € ,- pro Person

Was?                        Schottisches 3-Gang-Menü mit passender Whisky-Begleitung

Umfangreiches Detailwissen zum Leben und Wirken von Robert Burns

Ausführliche Erklärung und Beschreibungen zu den Whiskys

Präsentation schottischen Kulturgut unterschiedlichster Form

Die begleitenden Whiskys: Robert Burns Whisky von Arran, Timorous Beastie und noch zwei weitere feine schottische Tropfen.

 

Wann?                        Mittwoch, 25.01.2023

Wo?                            Kellergewölbe Restaurant Stegfellner, Altstadt 71, Landshut

Wie viel dürfen?    Plätze frei

Wann genau?          19.30 bis ca. 22.30 Uhr

 Wer?                           Alle Menschen ab 18.

Watt noch?             Falls wider Erwarten irgendwelche Corona-Maßnahmen bis dahin in Kraft treten sollten, geben wir rechtzeitig Bescheid.

 

Verbindliche Anmeldung inklusive Bezahlung ab sofort persönlich im HUMIDOR oder auf elektronischem Wege. Absagen bitte nur persönlich oder telefonisch.