Camacho - Connecticut  –  4 Zigarren im ROBUSTO-Format - Longfiller aus Honduras
Camacho - Connecticut  –  4 Zigarren im ROBUSTO-Format - Longfiller aus Honduras
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Camacho - Connecticut  –  4 Zigarren im ROBUSTO-Format - Longfiller aus Honduras
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Camacho - Connecticut  –  4 Zigarren im ROBUSTO-Format - Longfiller aus Honduras

Camacho - Connecticut – 4 Zigarren im ROBUSTO-Format - Longfiller aus Honduras

Normaler Preis
€30,60
Sonderpreis
€30,60
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Camacho Connecticut – ROBUSTO – Longfiller aus Honduras

Die Geschichte von Camacho beginnt 1961. In diesem Jahr eröffnete der Exilkubaner Simon Camacho eine Fabrik in Miami und begann mit der Herstellung von Cigarren mit Tabak zentralamerikanischer Provenienz.

1995, fünf Jahre nach dem Tod ihres Gründers, wurde die Marke Camacho von der Familie Eiroa übernommen.

1998 wurde Julios 26-jähriger Sohn Christian Präsident von Caribe Imported Cigars. Spätestens zur Jahrtausendwende und mit der Lancierung der höchst erfolgreichen Camacho Corojo gehörte die Familie Eiroa mit ihren Unternehmungen zu den führenden Playern der Cigarrenindustrie in den USA.

Die Criollo-Linie mildert die Corojo-Mischung durch die Verwendung eines Criollo-Deckblatts. Dies ergibt eine Cigarre mit einem mittleren bis vollen Körper.

Format: Robusto 50 x 5

Länge: 127 mm

Ringmaß: 20 mm

Herkunft: Honduras

Deckblatt:  Connecticut

Umblatt: Authentischer Corojo

Einlage: Criollo & Piloto Cubano

Verpackung: Pappschachtel

Inhalt: 4 Zigarren, einzeln cellophaniert

Banderolenpreis 30,60 Euro(= 7,65 Euro / Stückpreis)


Alle Zigarren werden klimaoptimal gelagert und tragen selbstverständlich eine deutsche Steuerbanderole.

Das Tabakwarenangebot richtet sich ausschließlich an volljährige Kunden.